Crossmedia Kampagne

Zukunft ist Chefsache

Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie

 

Für die Jugend. Ohne Wenn und Aber.

Welcher Beruf ist der richtige für mein Kind? Wo kann es seine Eignungen und Neigungen voll ausleben? Das sind Fragen, die sich Eltern von Kindern und Jugendlichen stellen, um den richtigen Ausbildungs- und Berufsweg für diese zu finden. Ebenso wichtig ist Bildung, Ausbildung und Erfolg junger Menschen auch den über 100 Mitgliedsunternehmen der V.E.M., der Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie. Dafür setzen sie sich kompromisslos und leidenschaftlich ein, beginnend von ganz oben. Und deshalb gilt in der V.E.M.: „Zukunft ist Chefsache“.

 

Unter dieser Aussage steht eine Kampagne von die3, die den Eltern einen besseren Einblick in die Elektro- und Metallbranche bietet: mit Interviews, Reportagen und Berichten aus den V.E.M.-Unternehmen, gesammelt im Magazin „Karriere im Technikland Vorarlberg“. Dieses wurde an die relevanten Haushalte und Schulen in Vorarlberg zugeschickt und ist als Online-Ausgabe unter technikland.vem.at zu lesen. Ihre ganz persönlichen Fragen können Eltern und Kinder auf der Online-Plattform zukunftistchefsache.vem.at stellen und auch die Antworten der Firmenchefs nachlesen. Komplettiert wird die Kampagne mit dem passenden Auftritt der Website vem.at, zahlreichen Anzeigen und PR-Artikeln, Online-Bannern sowie einer Schwerpunktwoche im regionalen Rundfunkt. Dabei wurde ein Radiospot geschalten und zusätzlich einzelne Themen diskutiert.

 

Inserat
Inserat
Inserat
Inserat
Startseite Homepage
Magazin Titel
Magazin Leitartikel
Magazin Leitartikel
Magazin Themeneinstieg
Magazin Artikel
Magazin Artikel
Webplattform Fragen
Webplattform Antworten

Webbanner