Influencer können in der Werbung unterschiedliche Rollen übernehmen. So agieren sie beispielsweise als Content-Creator oder treten als Gesicht einer ganzen Marke in Erscheinung. Welche Rolle sie auch übernehmen, entscheidend für den Werbeerfolg ist stets ihre Authentizität sowie die Kongruenz von Persönlichkeit und Markenwert. Dies geht aus einer Branchenumfrage des Online-Research-Instituts Marketagent eindeutig hervor. Demnach finden 78,8 Prozent der Teilnehmer die Glaubwürdigkeit eines Influencers sehr wichtig. Für 75,5 Prozent muss das Auftreten des Influencers unbedingt zur Marke passen. Wer sich dazu entscheidet, die Reichweite eines Influencers für seine Marke oder sein Produkt zu nutzen, sollte den Auswahlprozess somit nach Persönlichkeit und Zielgruppe und nicht vorrangig nach Follower-Zahlen ausrichten. 

Wie Influencer-Marketing schlussendlich aussieht, hängt nicht zuletzt davon ab, ob der Influencer als Content-Creator oder als Markengesicht agieren soll. Dazu zwei Beispiele. 

Handverlesene Content-Creator für Ski Arlberg 

Wer könnte ein Skigebiet besser repräsentieren als ein begeisterter Wintersportler und Naturliebhaber, der mit Euphorie und Charisma tausende von Menschen inspiriert? Wenn er obendrauf noch imposante Fotos und mitreißende Instagram-Storys liefert, ist er der perfekte Kandidat, um für Ski Arlberg über die Pisten zu fegen. 

Aktuell ist die Social-Media-Welt voll von derartigen Persönlichkeiten. Mehr noch: Sie ist geradezu überbevölkert. Und genau das macht die Sache nicht gerade einfach. Um trotzdem die idealen Influencer für Ski Arlberg zu finden, haben wir uns auf eine intensive Recherchereise begeben und zahlreiche Instagram-Accounts unter die Lupe genommen – von Micro-Influencern mit 10.000 bis 40.0000 Followern bis hin zu Macro-Influencern, denen bis zu 1 Million Menschen folgen. Auf schnelle Buchungen über Plattformen haben wir dabei bewusst verzichtet. „Hand-picked“ lautete die Devise. Die Auswahl erfolgte nach Persönlichkeit, Interaktion der Community und Regionalität. 

Drei ausgewählte Influencer reisten schlussendlich für Posts, Instagram-Storys, Video- und Blogbeiträge an den Arlberg. Im Vorfeld erhielten sie einige Tipps und Inspirationen für besonders schöne Locations und Möglichkeiten im Skigebiet. Die kreative Umsetzung und Inszenierung lag ganz in ihrem Ermessen. Denn Authentizität ist im Influencer- Marketing ein unverzichtbares Gut. Die Abstimmung zwischen Kunde und Influencer übernahmen wir als Agentur. 

Influencer als Markengesicht

Influencer sind für ihre Community wahre Stars. Wurden früher vorrangig Schauspieler oder Sänger mit Bewunderung überhäuft, laufen ihnen heute Youtuber und Instagrammer den Rang ab – insbesondere bei der jüngeren Generation. Laut einer Studie des Markenexperten Prof. Dr. Karten Kilian sprechen Followern ihren Influencern eine weitaus höhere Glaubwürdigkeit zu als klassischen Prominenten. Dabei schätzen sie vor allem die Nähe zu ihren Vorbildern. Influencer sind somit Stars zum Anfassen. Daraus ergibt sich die logische Folge, dass auch Unternehmen bei der Vermarktung ihrer Produkte verstärkt auf Influencer setzen. 

Andere gehen noch einen Schritt weiter und entwickeln gemeinsam mit dem Influencer eine eigene Produktserie. So auch der schweizerische Kosmetikproduzent Mibelle, der sich in Absprache mit dem deutschen YouTube-Star xLaeta für eine frische, jugendliche Haarpflegeserie entschied. Da xLaetas blonde Haarpracht zu diesem Zeitpunkt bereits eine Art Markenzeichen war und stets von ihrer Community bewundert wurde, lag die Produktauswahl mehr als nahe. Mit dem passenden, von xLaeta inspirierten Branding stellten wir, als zuständige Agentur, die Kongruenz zwischen Persönlichkeit und Marke und somit die Authentizität sicher. Vom passenden Namen bis hin zur App versorgten wir den YouTube-Star mit Material für wirkungsvolle Storys. 

In puncto Werbung profitiert die Haarpflege zum einen von der großen Social-Media-Reichweite von xLaeta, die auf YouTube 1,9 Millionen und auf Instagram 2,2 Millionen Fans zählt, zum anderen von der Loyalität ihrer Follower. Saisonale Produkte, die wir gemeinsam mit xLaeta entworfen und designt haben, liefern immer wieder Inspiration für kreative Posts. 

die3 Newsletter

Die Welt der Werbung dreht sich mal rasant, mal etwas langsamer. Damit Sie nichts verpassen, versorgt Sie unser Newsletter zur rechten Zeit mit spannenden News und Storys.