Corporate Publishing

Geschäftsberichte

Euram Bank

 

Inspirationsfeld Markenwert: Die Größe im Kleinen

Als eigenständige Privatbank mit überschaubarer Größe pflegt die Euram Bank eine sehr enge Beziehung zu Kunden und Markt. Höchste Professionalität, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft zählen dabei zu den zentralen Markenwerten. Aus der Relation zwischen dieser klaren Positionierung und der aktuellen Marktsituation ergeben sich spannende Suchfelder, die wiederum den Grundstein für die Gestaltung legen. So setzt die3 in der jeweiligen Konzeptphase zum Beispiel Parameter wie Größe und Leistungsfähigkeit, Individualität und Masse in Beziehung und untersucht diese.

 

Die Konzentration auf die Stärken des Kleinen war für die Euram Bank und ihre Kunden nachweisbar erfolgreich. Es ist die alte, aber immer aktuelle Geschichte: die Spannung zwischen Klein und Groß oder die Frage nach wahrer Größe. Die Umsetzung wurde eng an die Eigenschaften der Euram Bank gekoppelt, die den Zielgruppen bekannt sind: Den Standort in der Wiener Innenstadt und die Wiener Kaffeekultur, die auch in der Bank gelebt wird. Wir nutzen das Narrativ der Wiener Kaffeehaustradition, um die damit verbundenen Emotionen und Werte auf die Euram Bank zu transferieren. Unter anderem: Die inspirierende Kraft des kleinen Mokka (Espresso auf wienerisch), die Intimität des kleinen Kaffeehauses, in dem der Kellner jeden kennt und das für Stammgäste ein offenes Wohnzimmer ist, der lebhafte Austausch zwischen den Gästen und die Tradition des stundenlangen Zeitunglesens. Und so versteht sich von selbst, dass der Geschäftsbericht als Zeitung gestaltet wurde.

 

 

 

Einladung Generalversammlung