Eine App entsteht

Für den Leuchtenhersteller Zumtobel hat die3 zwei Web-Apps konzipiert und gestaltet. Die Programmierung der Anwendungen übernahmen fachkundige Partner, mit denen die3 regelmäßig und schon lange zusammenarbeitet. Die Apps ONLITE und DIMLITE sind smarte Produktfinder und Planungshilfen, die in sieben Sprachen und in elf Ländern den Kunden zur Verfügung stehen. Für die Anwendung auf mobilen Geräten und Computern entwickelten wir eine jeweils angepasste Ausgabe. So ist die Ansicht der Apps jeweils auf den Bildschirm des Endgerätes optimiert. Einmal heruntergeladen erleichtern die Zumtobel Apps den Arbeitsalltag von Elektrikern, Lichtplanern und Architekten – auch ohne Internetzugang.

 

Die Herausforderung dabei waren die großen Datenmengen, die es in ein recht kleines Programm zu verpacken galt – denn Web-Apps verfügen nur über eine begrenzte Speicherkapazität. Doch das Ergebnis lässt sich sehen: Entstanden sind zwei einfache und sehr übersichtlich strukturierte Apps, mit denen der Benutzer Schritt für Schritt zur passenden Leuchte und zu zahlreichem Infomaterial gelangt. Für Apps im Allgemeinen gilt dasselbe wie für alle anderen Mittel der Kommunikation: Werden sie als passendes Instrument eingesetzt, sind Apps ein erfolgreiches Werkzeug, das dem Kunden nützliche Vorteile bringt.

 

Mehr zur ONLITE Webapp